Allgemeines

Die Mitgliedschaft im bpp ist grundsätzlich jedem Berufsfotografen in Deutschland und aus dem benachbarten Ausland möglich. Auch junge Fotografen, die noch nicht selbständig sind, können dem bpp beitreten.

Bedingung einer Mitgliedschaft ist die hauptberufliche Tätigkeit als Fotograf im Bereich der Portrait- und/oder Hochzeitsfotografie.

Bei der Prüfung eines Antrags zur Mitgliedschaft (Vollmitgliedschaft) wird auch die Außenpräsentation (Webseite) des Antragsstellers und die dort abgebildete Fotografie auf ihre Professionalität und Qualität bewertet. Wenn diese Bewertung negativ ausfällt, kann der Antrag abgelehnt oder für einen befristeten Zeitraum zur Probe gewährt werden, um dem Antragssteller die Möglichkeit zu geben, seine Präsentation zu verbessern. Eine Beratung durch die bpp Geschäftsstelle ist möglich.

Zur Aufnahme im bpp ist das Ausfüllen des Anmeldeformulars unter Akzeptanz der allgemeinen Mitgliedsbedingungen (AMBs) und des Verhaltenskodexes notwendig.

Die Mitgliedschaft ist grundsätzlich personenbezogen, schließt aber bei selbständigen Fotografen fast alle Vorteile für die Mitarbeiter und Gesellschafter der Studios mit ein.

Fotografen bis 25 Jahre können, soweit sie in der Ausbildung, im Studium oder als festangestellte Mitarbeiter arbeiten, eine Juniorenmitgliedschaft beantragen.

Fotografen, die älter als 25 Jahre sind, nicht selbständig sondern in einem Anstellungsverhältnis arbeiten, können eine Einzelmitgliedschaft beantragen.

Fotografen, die älter als 60 Jahre sind und kein Gewerbe als Fotograf mehr ausüben, können eine Seniorenmitgliedschaft beantragen.

 

 

  1. Vorteile und Leistungen

    Als Mitglied und im besonderen Maße auch als qualifizierter bpp-Fotograf profitieren Berufsfotografen von einer großen Bandbreite an Informationen und Leistungen. Hier die wichtigsten Punkte:

    mehr

     

  2. AMBs des bpp / Übersicht

    Allgemeine Mitgliedsbedingungen (AMBs) des bpp / Übersicht Allgemeine Informationen 1. Name, Sitz, Geschäftsjahr, Organisationsstruktur

    mehr

     

  3. Verhaltenskodex

    Alle Mitglieder akzeptieren neben den allgemeinen Mitgliedsbedingungen (AMBs) und den Regeln für Bildwettbewerbe und Qualifikationen auch den Verhaltenskodex des bpp, der ...

    mehr

     

  4. Dauer / Beiträge / Kündigung

    1. Alle Mitgliedschaften sind personenbezogen und nicht übertragbar. Bei den Mitgliedschaften a) und b) kommen alle festangestellten Mitarbeiter ...

    mehr