Qualifikationsstufen und Bezeichnungen

 

 

 

Stufe 1

International
Portrait Photographer of
High Performance


International
Wedding Photographer of
High Performance

International
Creative People Photographer  of
High Performance

 

Kurzform: HPbpp

Abgabe
15 Bilder für die entsprechenden Kategorie

Leistungsniveau
Gehobener Standard mit guter technischer Qualität und gekonnter Bildgestaltung.

 

 

Stufe 2

International
Portrait Photographer of
High Quality

International
Wedding Photographer of
High Quality

International
Creative People Photographer  of
High Quality

 

Kurzform: HQbpp

Abgabe
15 Bilder für die entsprechenden Kategorie

Leistungsniveau
Sehr guter Standard mit sehr guter technischer Qualität und sehr guter Bildgestaltung.

 

 

Stufe 3

International
Portrait Photographer of
Excellence

International
Wedding Photographer of
Excellence

International
Creative People Photographer  of
Excellence

 

Kurzform: Ebpp

Abgabe
15 Bilder für die entsprechenden Kategorie

Leistungsniveau
Ausgezeichneter internationaler Standard mit ausgezeichneter technischer Qualität und hervorragender Bildgestaltung. Die Fotografie des Bewerbers lässt neue Ideen bei der fotografischen Darstellung erkennen und verfügt über einen eigenen fotografischen Stil.

 

 

Stufe 4

International Master
of  Photography

 

Kurzform: Masterbpp

Abgabe
21 Bilder. Abgegeben werden muss ein Portfolio mit Fotos aus allen drei Kategorien: Portrait, Wedding und Creative People Photography (je sieben Bilder).

Außerdem muss der Kandidat der Jury einen Aufsatz (in englischer Sprache) über seine Entwicklung als Fotograf mit seinen Ansichten zur professionellen Portraitfotografie vorlegen.

Leistungsniveau
Ausgezeichneter internationaler Standard mit ausgezeichneter technischer Qualität und hervorragender Bildgestaltung. Die Fotografie des Bewerbers ist in allen drei Kategorien von herrausragender Qualität in Technik und Gestaltung.