bpp Workshops 2017

Brendan de Clercq - Geheimnisse der Lichtsetzung in Portrait-, Street- und Dokumentationsfotografie
Brendan3


   Montag, den 16. Oktober 2017
   10:00 – 16:30 Uhr in der bpp Geschäftsstelle
   www.brendandeclercq.com


Brendan de Clercq ist ein irisch/französischer Fotograf und Multimediakünstler. Seine fotografischen Arbeiten haben einen sehr starken Charakter, eine Symbolik und oftmals einen klaren, hochemotionalen Ausdruck. Es ist sein Ziel, den Betrachter emotional zu berühren, Brendan de Clercq‘s Portfolio ist ein Spiegel seiner eigenen Seele.

Brendan ist berühmt für seine Workshops und Masterclass Seminare, in denen er seine Workshopteilnehmer begeistert in seine Welt des Lichtformens entführt und dabei die Vielschichtigkeit seiner Fotografie vermittelt.

Während sich sein erster Workshop mehr mit den unterschiedlichsten Lichtmodifikationen für starke Charakterportraits beschäftigt, wird de Clercq in seinem zweiten Workshop am 16. Oktober den Focus auf  die Geheimnisse der Lichtsetzung in Portrait-, Street- und Dokumentationsfotografie legen.

Die Teilnehmer bekommen im Workshop die Gelegenheit, unter Brendans Anleitung mit dem brandneuen Profoto A1 Blitz zu fotografieren und das Licht für perfekte Aufnahmen zu nutzen.
Der Workshop wird in englischer Sprache gehalten, Brendan spricht auch Holländisch und ein wenig Deutsch. Der Workshop findet in enger Zusammenarbeit mit der Firma Profoto statt.


Collage Brendan




Hier könnt ihr euch online anmelden


Josefien Hoekstra - Sensual Colours of Fashion & Lingerie

Portrait Josefien

 

 

    Dienstag, den 17. Oktober  2017
   
10:00 – 16:30 Uhr in der bpp Geschäftsstelle
    Josefien Hoekstra

Josefien Hoekstra ist passionierte Fotografin, Künstlerin, Stylistin. Wer ihre expressive, farbenfrohe Bildsprache kennt, ihren unverkennbaren Stil, der gewinnt auch einen Einblick in ihre Persönlichkeit.
In ihrer Fotografie entwirft sie eine neue, provokative Weiblichkeit. Viele ihrer Fotografien sind laut und sprechen zum Betrachter.
Gerade mit ihrer „on Location Fotografie“ an den schwierigsten Orten, bei schlechtesten Lichtverhältnissen entstehen erstklassige Aufnahmen. Ihre Blitztechnik ist außergewöhnlich und das Farbspiel in ihren Bildern einzigartig.
Ihre große Faszination für Fashion, Make-up und verschiedene Stilrichtungen in der Mode prägen ihre Fotografie. Sie stürzt sich mit großer Passion in ihre Projekte und schöpft aus einem großen Repertoire an stilistischen Möglichkeiten.

Collage JosefienHoekstra




Josefien ist immer auf der Suche nach Inspiration, sowohl bei den kreativen Köpfen ihrer Branche als auch im Alltagsleben, in Filmen, im Wald und in der Musik.
Der Workshop wird sich mit kreativer Lichtführung beschäftigen. Durch den Einsatz von Farbfolien und farbigen Blitzen wird Josefien sowohl im Studio als auch Outdoor ein außergewöhnliches Farbspiel entwerfen.

Der Workshop wird in englischer Sprache gehalten.
Hier könnt ihr euch online anmelden


Steffen Böttcher - Hochzeitsfotografie

Headshot Boettcher

 

 


    Donnerstag, den 16. November  2017
   
10:00 – 16:30 Uhr in der bpp Geschäftsstelle
    Steffen Böttcher

 

Steffen Böttcher arbeitet international erfolgreich im Bereich Reportage-, Fashion-, und Hochzeitsfotografie. Er hat seit 2010 bereits mehrere Sachbücher und Bildbände veröffentlicht, unter anderem zum Thema Hochzeitsfotografie. Seine Hochzeitsreportagen sind außergewöhnlich und hochemotional. Böttcher hat das Talent, den einen, bestimmten, den perfekten Moment festzuhalten. Er erzeugt den visuellen Soundtrack eines Tages, der für das Paar höchst bedeutsam und emotional ist.

 Er ist stiller Beobachter oder inszenierender Entertainer und wechselt blitzschnell zwischen beiden Rollen.
Auf über 200 Hochzeiten konnte sich Steffen Böttcher einen Workflow erarbeiten, der auf einem soliden Erfahrungssockel und einem Höchstmaß an Effizienz und Kundenzufriedenheit fußt.
Der Workshop vermittelt Leitgedanken, wie Arbeitsabläufe effizienter zu gestalten sind und wie dabei trotzdem die wesentlichen Wünsche der Paare berücksichtigt werden. Dabei spielt natürlich auch die richtige Wahl des Equipments eine große Rolle. Hier wird Steffen Böttcher über seinen geglückten Wechsel zu SONY und die sich daraus ergebenen Vorteile berichten. 

Der Workshop findet in enger Zusammenarbeit mit der Firma SONY statt, Teilnehmer haben die Möglichkeit, Sony-Testgeräte an einem Hochzeitspaar auszuprobieren.


Collage Boettcher

Hier könnt ihr euch online anmelden